Aspekte der Meiersfamilie und des Rechts in Hartmanns von by Nico Dietrich

By Nico Dietrich

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, be aware: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, summary: „Der arme Heinrich“ zählt – neben den umfangreichen Romanen Erec und Iwein – zu den bekanntesten literarischen Werken Hartmanns von Aue. Der textual content um den Ritter Heinrich, einen schwäbischen „[…] herre […]“ (V. 30), entstand vermutlich im 12. Jahrhundert (Vgl. Cormeau u. Störmer, 1993, S. 31 f.). Die frühesten Überlieferungen liegen mit dem Fragment C allerdings erst aus der ersten Hälfte des thirteen. Jahrhunderts vor (Vgl. Wolf, 2007, S. 107 und Mertens, 2004, S. 887). Wie Christoph Cormeau und Wilhelm Störmer in ihrem Buch “Hartmann von Aue: Epoche – Werk – Wirkung“ bemerken, erstreckt sich die Erzählung über 1520 Verse und ist verglichen mit Hartmanns Romanen „[…] relativ handlungsarm […]“ (Cormeau u. Störmer, 1993. S. 144).
Die überschaubare Handlung trug in der Vergangenheit ebenso zur umfangreichen Rezeption der Geschichte bei wie ihr Symbolcharakter. Obwohl der Heinrich-Stoff im 15. Jahrhundert zunächst in Vergessenheit geriet, wurde kaum ein anderes Werk des medium aevum in den letzten beiden Jahrhunderten so oft adaptiert und verarbeitet wie der „Der arme Heinrich“. Die Vielzahl der Bearbeitungen reicht von Henry Wadsworth Longfellows Drama „The Golden Legend“ über die Ballade Adalbert von Chamissos bis zur Opernadaption von Hans Pfitzner. Höhepunkt dieser Rezeptionsgeschichte stellt sicherlich die dramatische Aufbereitung von Gerhart Hauptmann aus dem Jahr 1902 dar (zur Rezeptionsgeschichte Vgl. Mertens, 2004, S. 889-891). Der nobelpreisgekrönte Autor fügte der Handlung weitere unter anderem auch naturalistische Elemente hinzu und machte die Geschichte des Heinrich „[…] von Ouwe […]“ (V. forty nine) noch bekannter als sie es ohnehin schon gewesen warfare.
Zu „Der arme Heinrich“ existiert bereits eine große Bandbreite an Forschungsarbeiten, die nahezu jeden sprach- und literaturwissenschaftlichen Aspekt abdecken (Cormeau u. Störmer, 1993, S. 142 f). Die meisten dieser Arbeiten stellen hierbei die Hauptfigur Heinrich sowie die namenlose Meierstochter in den Vordergrund, weswegen sich die folgende Arbeit den weniger beachteten Nebenfiguren widmet. Die Betrachtung soll sich vornehmlich auf die Meiersfamilie, bei der Heinrich ein Obdach findet, konzentrieren. Einige Anmerkungen zur Hauptperson seien dennoch erlaubt, da sich die Figuren nicht voneinander isoliert betrachten lassen.

Show description

Read or Download Aspekte der Meiersfamilie und des Rechts in Hartmanns von Aue "Der arme Heinrich" (German Edition) PDF

Similar language, linguistics & writing in german books

Die Gestalt des Dionysos in Hölderlins Elegie "Brod und Wein" (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Universität Leipzig (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Lyrik der Romantik, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In mehreren Entwicklungsstufen fertigte Hölderlin zwischen 1800 und 1804 die Elegie Brod und Wein, um den Übergang, beziehungsweise die Erneuerung, des Christentums aus dem griechisch-antiken Polytheismus darzustellen.

Narrative Verhandlung über die Idee von Sünde und Gnade in Thomas Manns Roman „Der Erwählte“ (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, be aware: 1,0, Universität Leipzig (Germanistik), Veranstaltung: Thomas Manns mythisierende Erzählprosa, Sprache: Deutsch, summary: Wie stehe ich eigentlich zu Inzest? Diese Frage sollte sich der Rezipient vor dem Zu-Gemüte-Führen des „Erwählten“ stellen.

Der Eifersuchtsmord in Georg Büchners 'Woyzeck' (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,0, Ruhr-Universität Bochum, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Eifersuchtsmord an der untreuen Geliebten bildet den tragischen Höhepunkt in Georg Büchners Drama "Woyzeck". Welche Umstände "diese einzige und letzte Auflehnung des Leidenden gegen das Leben" begünstigen, soll im Folgenden untersucht werden.

Antisemitismus in den geistlichen Spielen des Spätmittelalters am Beispiel des Frankfurter Passionsspiels von 1493: Eine paradigmatische Untersuchung (German Edition)

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, , Sprache: Deutsch, summary: Das „Frankfurter Passionsspiel“ aus dem Jahre 1493 (im Weiteren: FP) nimmt im Rahmen der geistlichen Spiele des ausgehenden Mittelalters in vielerlei Hinsicht eine herausragende Stellung ein.

Additional resources for Aspekte der Meiersfamilie und des Rechts in Hartmanns von Aue "Der arme Heinrich" (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 24 votes